Trompeten und Panzermotoren: Ein Wendepunkt in Gaza?

  von Richard Kemp  •  18. Mai 2021 Die Hamas ist der IDF nicht gewachsen und könnte durch schiere und vernichtende militärische Schläge schnell und viel billiger besiegt werden, wenn nicht eines wäre – die israelische Notwendigkeit, den Verlust von Zivilistenleben zu...

Kein gleiches Maß im Verhalten zwischen Juden und Arabern

In Israel sucht man das Gleichmaß zwischen dem Verhalten der arabischen und jüdischen Bevölkerung im Land. Man streitet sich darüber, welche Gruppe in Israel brutaler und gewalttätiger ist, die jüdische oder die arabische. In den israelischen Medien versucht man aus...

Die Unruhen in Jerusalem haben komplexe Ursachen

Die Bilder der letzten Tage aus Jerusalem ließen schlimme Erinnerungen wach werden. Doch welche alten oder neuen Konflikte stecken dahinter? Drohen etwa ein Bürgerkrieg oder eine dritte Intifada? Ramadan und der Jerusalemtag, mit dem Israel an die Annektierung...

Welche Zwangsräumung darf es denn sein?

Die sogenannten „Zwangsräumungen durch jüdische Siedlerorganisationen“ in Jerusalem (das Framing der Deutschen Welle ist mal wieder erste Sahne), die vorgeblich Auslöser der von der Hamas gesteuerten Ausschreitungen sein sollen, klingen für besorgte und indoktrinierte...