Israelhasser lügen. Sie WISSEN, dass sie lügen. Wir können es beweisen.

Israel baute in Jerusalem innerhalb von vier Monaten 5.000 Wohneinheiten?

Jeder, der die Frage der Siedlungen verfolgt, sollte sofort wissen. dass dies eine lächerliche Lüge ist. Die Gesamtzahl der Wohnungen, die 2020 in allen Gebieten gebaut wurde, betrug weniger als die Hälfte davon. Wären in Jerusalem 5.000 Wohnungen gebaut worden, hätte das weltweit Schlagzeilen gemacht. Und sie innerhalb von vier Monaten zu bauen und fertigzustellen wäre wirklich beachtlich!

Schon der allererste Satz des EMHRM-Artikels erklärt die Geschichte etwas besser:……..

Loblieder in Erinnerung an die Befreiung

Loblieder in Erinnerung an die Befreiung.

Zu Beginn des Pessach-Festes, in der Seder-Nacht, feiern Juden den Auszug aus Ägypten. Lieder spielen im liturgischen Ablauf eine wichtige Rolle, drei von ihnen sind besonders bekannt.

Das Fest, an welchem der Übergang des jüdischen Volkes aus der Sklaverei in die Freiheit gefeiert wird, trägt verschiedene Namen: Es ist als Fest der Freiheit, Fest der Ungesäuerten Brote oder Fest des Frühlings bekannt.

Zum Weiterlesen hier klicken→

Hitlers palästinensischer Verbündeter: der Großmufti Amin Al-Husseini

Obwohl weniger bekannt ist als sein entfernter Cousin, der PLO-Gründer Yassir Arafat, spielte Jerusalems Großmufti Haddsch Amin al-Husseini (1897 – 1974) eine herausragende Rolle im Palästina vor 1948. Als einer der „Gründerväter“ des palästinensischen Nationalismus bleibt Al-Husseini eine in der palästinensischen Gesellschaft respektierte Persönlichkeit……

Für den ganzen Artikel hier klicken→