Erdogan will Israel eine „starke und abschreckende Lektion“ erteilen

Mögen Sie Spinat?

Mögen Sie Spinat? Oder über die Legalität der israelischen Siedlungen.

Es dreht sich einmal mehr um Israel. Denn die angeblich «völkerrechtlich» legitimierten Positionen der UNO, der offiziellen Schweiz und der «internationalen Gemeinschaft» bezüglich der «illegalen israelischen Besatzung», den «völkerrechtswidrigen Siedlungen», den «besetzten palästinensischen Gebieten» und der sogenannten «Grünen Linie von 1967» sind historisch und rechtlich genauso unhaltbar, wie der über Generationen behauptete erhöhte Eisengehalt von Spinat.

Für den ganzen Artikel hier klicken→